Menü Rahmen
Das neueste Werk.
Mit neuer Weltformel.
Wieder wehen Worte weit, wieder wehen weite Worte. Haufen­weise hingeworfene Worte, hufen­weise hauf­gewordene Würfe.
Ein Stück über das Hirn und das, was sich ein Hirn unter einem Hirn vorstellt. Inklusive Rettung der Welt.
Philosokomisches Theatersolo über die Liebe, über Einstein und über das Wichtigste im Leben.
Retrospektive, Werkschau, Best of …
Die Höhepunkte aller Programme.
Technikinfo